Donnerstag, 19. September 2013

Hebstkind sew-along: Einblick ... der letzte Feinschliff

Wie versprochen, diesmal ein etwas umfangreicherer Beitrag mit Bildern :}

Da hab ich mich so beeilt, nur um vorgestern dann festzustellen, dass ich heute ja noch gar nicht fertig sein muss :X Glück gehabt. Hätte ich auch nicht geschafft.

Mein Zwischenstand sieht folgendermaßen aus:
● Innenfutter fertig
● Außenjacke fertig
● Kaputze außen und innen fertig - muss nur noch angenäht werden
● Schrägband aus petrolfarbenem Feincord hergestellt
● Kordel für die Knöpfe ist bestellt
● Knöpfe, Kordel und Schrägband müssen noch angenäht werden

Ich denke mit dem ursprünglichen Schnitt hat meine Jacke nicht mehr viel am Hut. Aber ich hatte ja gesagt, dass ich einige Änderungen vornehmen werde :P ...


Nochmal zur Erinnerung - das ist der "Originalschnitt"


Herbstkind sew-along: außen Babycord in petrol
Meine Jacke hat keinen Reißverschluss, sondern wird vorne mit Knebelknöpfen verschlossen. Das Vorderteil ist nicht schräg, sondern gerade und überlappend. Außerdem habe ich zwei Taschen eingenäht und das Vorderteil oben und unten abgerundet.


Herbstkind sew-along: innen Fleece in hellgrün
Gefüttert ist die Jacke mit einem warmen, flauschigen, hellgrünen Fleecestoff.


Herbstkind sew-along: eingenähtes Paspelband
Als kleinen Hingucker habe ich das Vorderteil der Jacke getrennt und ein Paspelband eingenäht. Bin ganz stolz, dass es direkt geklappt hat. War nämlich mein erstes Mal :}


Herbstkind sew-along: gefütterte Kapuze
Die Kaputze ist mit einem süßen Jersey von lillestoff gefüttert. Damit sie nicht zu dünn wird habe ich noch eine Lage von dem Fleecestoff zwischen den Feincord und den Jersey genäht.


Herbstkind sew-along: Taschen mit Schrägband versäubert
Die Taschen sind ebenfalls mit dem Jersey von lillestoff gefüttert. Zum Versäubern habe ich mir ein Schrägband hergestellt. Und zum ersten Mal habe ich einen der vielen Zierstiche meiner Nähmaschine ausprobiert. Hätte man mir gesagt, wie toll die sind, dann hätte ich sie schon viel früher und öfter benutzt!!


Also insgesamt bin ich schon sehr zufrieden mit meiner Jacke. Sie ist zwar ziemlich groß geworden, aber so passt sie vielleicht auch im Frühjahr :}

Jetzt stöbere ich hier noch ein bisschen in euren Beiträgen zum Herbstkind sew-along.

Liebe Grüße, Kati

Kommentare:

  1. Oh Kati die ist sooo süß grad der Lillestoff macht die wirklich besonders.
    LG
    Ria

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf die fertige Jacke. Die Farben sind toll.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  3. die jacke ist wirklich der oberknaller ... mit soooo viel liebe zum detail ... super schön ...

    freu mich auf´s finale ...

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh, sehen meine trüben Augen da Cord???? Cord ist für mich einer der absolut herbstigsten Stoffe dieses Jahr! Und zusammen mit dem reh-Jersey super schnuggelig!
    LG Frauke von Deetjes kleine Farm

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist schon jetzt klasse! Die Farben, der veränderte Schnitt ... da passt einfach alles zusammen. Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kati,
    Das Jäckchen ist SOO putzig!! Die Stoffe die du ausgewählt hast gefallen mir sehr gut. Außerdem hab ich dich für den Best Blog getagged, da du aber erstmal getagged wurdest kann ich verstehen wenn du nicht (sofort) weitermachst. Trotzdem gibt's Aufmerksamkeit ;)

    Alles Liebe, Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön die Jacke! Cord finde ich auch super!

    AntwortenLöschen
  8. Richtig, richtig toll geworden! Hammer! Und Schrägband aus Cord gemacht, ähhh, das war bestimmt sehr fummelig, Respekt!
    Dein Knebelknopf-Änderung finde ich auch super!
    Ich freu mich auf das Endergebnis!!
    Grüße Leen

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus die Jacke!!!! Wirklich schön! Ich liebe Cord und die Farben gefallen mir auch sehr!
    Bin schon auf das fertige Stück gespannt! :-)
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt ♥